Meisterkurs Klang und Geste

Nach längerer Zeit findet in Basel wieder ein Meisterkurs «Klang und Geste» statt. Dies in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Basel, der Hochschule für Musik in Freiburg und «Cadence» Colmar im Rahmen der eigens dafür gegründeten internationale Chorakademie im Dreiländereck "Choeur 3" (www.choeur3.de/).

Der Meisterkurs «Geste und Klang» beschäftigt sich in erster Linie mit der Frage von Dirigiergesten anstelle einer Schlagtechnik im Sinne von Taktieren.
Seit 2015 steht dem trinationalen Kurs mit dem Ensemble Choeur3 (www.ensemblechoeur3.ch/) ein eigenes, qualitativ sehr hochstehendes
Ensemble für zur Verfügung.

Der Meisterkurs 2021 wird geleitet von Catherine Fender (Colmar, Frankreich), Frank Markowitsch (Freiburg im Breisgau, D) und Raphael Immoos (Basel, Schweiz). Das
Ensemble Choeur3 leitet Abélia Nordmann (CH, D). Das diesjährige Programm unter dem Titel "Ikarus", welches vom Ensemble Choeur3 vorbereitet und im Kurs auf Konzertreife getrimmt wird, ist vielversprechend.

Der Meisterkurs wird u.a. auch durch unseren Verband unterstützt. Für eine aktive Teilnahme gelten für uns dieselben Bedingungen wie für alle nteressenten. Mitgliedern des SBDV wird es aber möglich sein, als Hörende kostenlos am Kurs teilzunehmen (Anmeldung für betreute Hospitation). Die Plätze sind limitiert. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

>>Flyer Meisterkurs "Klang und Geste"