Proben des Berner Symphonieorchesters

Der SBDV hat auch in der Saison 2020/2021 mit dem BSO Besuchstermine vereinbart. Die Proben und Konzerte finden im Casiono Bern statt.
SBDV-Mitglieder, die gerne daran teilnehmen möchten, um internationalen Top-Dirigenten in einer Arbeitsprobe zuzusehen und daraus Impulse fürs eigene Dirigat zu gewinnen, sind gebeten, sich jeweils zehn Tage im Voraus bei der SBDV-Geschäftsstelle anzumelden.
>>Anmeldung

 

TERMINE 2020/2021 (Änderungen wegen Covid-19-Massnahmen vorbehalten)

Das Tragen einer Schutzmaske ist obligatorisch! - Zwecks Contact-Tracing müssen wir eure Kontaktdaten ans BSO weitergeben.

Probe vom 3. November 2020 (für das 3. Symphoniekonzert vom 5./6. November)
9.30-14.00 Uhr, Berner Casino  >>Plan (hinteren Seiteneingang Herrengasse benutzen)

MAHLERS DRITTE
Gustav Mahler (1860 – 1911): Symphonie Nr. 3 d-Moll für Altsolo, Knabenchor und Frauenchor
Balz Trümpy (*1946): Hymnus für grosses Orchester (2018/19) Uraufführung, Auftragskomposition von Konzert Theater Bern
 
Dirigent: Mario Venzago

Alt: Claudia Mahnke
Chöre: Damenchor Konzert Theater Bern, Knabenkantorei Basel


Probe vom 8. März 2021
(für das Konzert vom 11./12. März, "600 Jahre Berner Münster")
9.30-14.00 Uhr, Berner Casino  >>Plan (hinteren Seiteneingang Herrengasse benutzen)

HAYDNS SCHÖPFUNG
Joseph Haydn (1732 – 1809): Die Schöpfung, Hob XXI:2

Dirigent: Mario Venzago

Sopran: Sophie Gordeladze
Tenor: Uwe Stickert
Bass: Todd Boyce

Chor: Zürcher Sing-Akademie

Probe vom 19. April 2021 (für das 9. Symphoniekonzert vom 22./23. April)
9.30-14.00 Uhr, Berner Casino  >>Plan (hinteren Seiteneingang Herrengasse benutzen)

BRUCHS VIOLINKONZERT
Jüri Reinvere
(*1971): «Und müde vom Glück, fingen sie an zu tanzen» für grosses Orchester
Max Bruch (1838 – 1920): Violinkonzert g-Moll op. 26
Richard Strauss (1864 – 1949): Ein Heldenleben. Symphonische Dichtung op. 40

Dirigentin: Kristina Poska

Violine: Alexis Vincent

 

Probe vom 21. Juni 2021 (für das 12. Symphoniekonzert vom 24./25. Juni)
9.30-14.00 Uhr, Berner Casino  >>Plan (hinteren Seiteneingang Herrengasse benutzen)

NACHKLANG
Fritz Brun (1878 – 1959): Symphonie Nr. 7 D-Dur, 1. Satz: Nachklang. Andante tranquillo
Arthur Honegger (1892 – 1955): Symphonie Nr. 3 «Symphonie liturgique»
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750): «Ein feste Burg ist unser Gott» BWV 302 (Bearb. L. Stokowski, 1947/48)
Paul Klecki (1900 – 1973): Orchestervariationen op. 20
Mario Venzago (*1948): Violinkonzert, Uraufführung

Dirigent: Mario Venzago

Violine: Soyoung Yoon

 
 

>>Website: Programm des Berner Symphonieorchsters